Hilfe bei medizinischen Fragen und Problemen

Medizinische Beratung - wissenschaftlicher Beirat

 

Prof. Dr. Bernd Wilken in der Neuropädiatrie mit Sozialpädiatrischem Zentrum des Klinikums Kassel

In der Neuropädiatrie mit sozialpädiatrischen Zentrum werden seit 1974 Kinder und Jugendliche untersucht, behandelt und betreut, die eine Erkrankung des Nervensystems, des Gehirns, der Muskulatur oder eine Entwicklungsstörung haben.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, arbeiten viele verschiedene Berufsgruppen unter kinderärztlicher Leitung interdisziplinär zusammen.

Unsere Patienten haben Beeinträchtigungen oder Erkrankungen von Gehirn, Rückenmark, Nerven und/oder Muskulatur. Dieses beinhaltet nahezu alle Formen der körperlichen, geistigen und seelischen Auffälligkeit und Behinderung.

Darunter fallen:

  • Allgemeine Entwicklungsverzögerungen/Entwicklungsstörungen
  • Umschriebene Entwicklungsstörungen (Teilleistungsstörungen)
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Spastik und andere Bewegungsstörungen
  • VerhaItensauffälligkeiten/Verhaltensstörungen
  • Schulische Lern- und Leistungsschwächen
  • Epilepsie/Anfallsleiden
  • Klinisch-genetische Syndrome
  • Erkrankungen, die zum Verlust erworbener Fähigkeiten führen
  • Muskelerkrankungen
  • Tumore des Nervensystems
  • Kinder nach Schädelhirnverletzungen
  • Kinder nach risikobelasteter Schwangerschaft und/oder Geburt

 

Durch die enge Zusammenarbeit von ambulanten und stationären Bereichen (SPZ und Station F81) können wir für unsere PatientInnen, deren Familien und Behandlungspartnern ein umfassendes Behandlungs-, Förder- und Beratungsangebot erarbeiten.

Ärztlicher Berater - Prof. Wilken

Prof. Dr. med. Bernd Wilken
Medizinischer Berater
Direktor der Klinik für Neuropädiatrie und des Sozialpädiatrischen Zentrums am Klinikum
 

Tel.: +49-(0)-561-9803096
Fax: +49-(0)-561-9806946
Mail - klick hier

Mönchebergerstraße 48e
34125 Kassel
Germany

Homepage - klick hier

Wissenschaftlicher Beirat - Prof. Burfeind

Prof. Dr. Peter Burfeind
Mitglied des wissenschaftlichen Beirates
Leitung Molekulargenetische Diagnostik, Institut für Humangenetik, Universitätsmedizin Göttingen

Tel.: +49-(0)551-39-67595
Fax: +49-(0)551-39-69374
Mail - klick hier

Heinrich-Düker-Weg 12
37073 Göttingen
Germany

Homepage - klick hier

 

Wissenschaftlicher Beirat - Prof. Christen

Prof. Dr. Hans-Jürgen Christen
Mitglied des wissenschaftlichen Beirates
Chefarzt Neuropädiatrie Auf der Bult, Hannover

Tel.: +49-(0)-551-8115-3320
Mail - klick hier

Janusz-Korczak-Allee 12
30173 Hannover
Germany

Homepage - klick hier

 

Wissenschaftlicher Beirat - Prof. Henn

Prof. Dr. med. Wolfram Henn
Mitglied des wissenschaftliches Beirates,
Leiter humangenetische Beratungsstelle an der Universität des Saarlandes, Mitglied des Deutschen Ethikrates, stellvertretender Vorsitzender der Zentralen Ethikkommission bei der Bundesärztekammer 
 

Tel +49-(0)6841-162-6607
Fax +49-(0)6841-162-6600
Mail - klick hier

Institut fuer Humangenetik
Universität, Bau 68
66421 Homburg/Saar
Germany

Homepage - klick hier


 

Wissenschaftlicher Beirat - Prof. Zenker

Professor Dr. med. Martin Zenker
Mitglied des wissenschaftlichen Beirates
Direktor Institut für Humangenetik an der Universität Magdeburg

Tel.: +49 (0)391-67-15062
Fax: +49-(0)391-67-15066
Mail - klick hier

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Institut für Humangenetik
Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg
Germany

Homepage - klick hier

 

Download(s):

Damit wir die Rett-Mädchen weiterhin betreuen können, benötigen wir Ihre Spende.
Sie schenken damit unseren schwerstbehinderten Kindern Lichtblicke in ihrem schwierigen Alltag - Vielen Dank!

Rett Deutschland e.V. – Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom – ist als gemeinnützig anerkannt, Spenden sind von der Steuer absetzbar.