Familien mit frischer Diagnose

Familienwochenende für junge Familien

   

 

Familien, die die Diagnose RETT erst kürzlich erhalten haben, haben vielfältige Fragen, die sich am besten beantworten lassen, wenn die Gruppe ähnliche Fragen hat. 
Auf die guten Erfahrungen dieser Wochenenden 2016 und 2019 wollen wir im kommenden Jahr wieder aufbauen und Familien, die 2018, 2019, 2020 und 2021 bei der Elternhilfe Mitglied wurden, herzlich einladen. Die Einladung erfolgt an die betroffenen Familien im ersten Quartal 2021 automatisch. 
Wir werden am 11. Juni bereits vor Ort sein, wer möchte, kann gerne ebenfalls bereits Freitags zu einem ersten Kennenlernen anreisen. 
Wir treffen uns zentral in Deutschland gelegen im Tagungszentrum Esperanto in Fulda. 
Für Mitglieder der Elternhilfe werden außer den Kosten für die Übernachtung / Frühstück werden alle Kosten durch die Elternhilfe übernommen. 
12.06.: Prof. Dr. med. Wilken: das Rett-Syndrom - Basics und Möglichkeiten der Fragestellung, auch persönlicher Gespräche
13.06.: Katharina Siewert: Grundlagen der Unterstützten Kommunikation - wie fange ich an?